Esther

Identitätskrise

Als Mordechai von dem tödlichen Plan gegen die Juden erfährt, reagiert er verständlich, und auch dem Rest des Volkes geht es genauso wie ihm: Als nun Mordechai alles erfuhr, was geschehen war, da zerriss Mordechai seine Kleider und kleidete sich in Sack und Asche…

27. November 2021
Allgemein

Bete, bis du betest

Vor ungefähr 200 Jahren schrieb Robert Murray M’Cheyne Worte auf, die mich sehr nachdenklich machen: “Was ein Mensch allein und auf den Knien vor Gott ist, das ist er, und nicht mehr.” Ich habe mich gefragt: wenn das stimmt – was bin ich dann?…

18. November 2021
Esther

Widerstand

Das Buch Esther beschäftigt sich mit Sicherheit mehr als jedes andere mit der Frage, was unsere Identität als “Fremdlinge” (1. Petrus 1,1) in einer Welt ist, die unseren Glauben nicht teilt. In diesem und kommenden Beiträgen möchte ich einige Gedanken aus unserer Esther-Freizeit teilen,…

10. November 2021
Book Reviews

“Is Christmas Unbelievable?” von Rebecca McLaughlin

Mit “Confronting Christianity” und “The Secular Creed” hat es Rebecca McLaughlin auf der Liste meiner Lieblingsautoren ganz weit nach oben geschafft. Sehr gut lesbar, spannend und in einer ausgewogenen Tiefe greift sie dort brandaktuelle Themen und schwierige Fragen an, die Nichtchristen wie Christen momentan…

21. Oktober 2021
Book Reviews

“Herrschaft – Die Enstehung des Westens” von Tom Holland

Hier kannst du das Buch bei Amazon kaufen. “Herrschaft” ist mit Sicherheit eines meiner Bücher im Jahr 2021. In seinem monumentalen Werk überfliegt Tom Holland auf knapp 600 Seiten nicht weniger als 2500 Jahre Geistesgeschichte, was ihm jedoch auf eine unnachahmliche Art und Weise…

10. Oktober 2021
Allgemein

Der Geiger auf dem Dach

Der russische Jude Tevye erklärt im Film Der Fiedler auf dem Dach sein Leben mit den folgenden Worten: Ein Geiger auf dem Dach – hört sich verrückt an, oder? Aber du könntest sagen, dass hier in unserer kleinen Stadt Anatevke jeder ein Geiger auf…

3. Oktober 2021
Allgemein

Die geheimnisvolle Geschichte des Ölbergs

Wäre die Bibel ein Reiseführer, so würde sie vermutlich immer wieder an einem Ort halten: am Ölberg. Sowohl im Alten als auch im Neuen Testament taucht er immer wieder auf, hat Generationen überdauert und ist Schauplatz von vergangenen Wehklagen und zukünftigen Prophezeiungen geworden. Daher…

26. September 2021
Allgemein

Die Offenbarung als Leitfaden für Impfungen?

Okay, ich muss etwas loswerden. Vorige Woche hörte ich von einem alten Bekannten (mit dem ich theologisch nur sehr wenig Schnittmenge habe), wieder folgendes Argument: “Wer Impfungen annimmt, nimmt das Malzeichen aus Offenbarung 13 an. Geimpfte werden in die Hölle kommen, ohne wenn und…

21. September 2021
Persönlich

Persönliches Update: Sie hat Ja gesagt!

Im April diesen Jahres haben Tanja und ich begonnen, unseren Weg gemeinsam zu gehen. Nach fünf Monaten habe ich mich entschlossen, diesem bezaubernden Mädchen einen Antrag zu machen und sie zu bitten, den Rest meines Lebens mit mir zu verbringen. Ich bin glücklicher, als…

20. September 2021
Streifzug

Streifzug (KW 37)

Wie viel Medien sind zu viel Medien? John Piper zeigt in dieser übersetzten “Ask Pastor John”-Folge, woher unsere Akzeptanz von Filmen, Videospielen etc. kommt, welchen Einfluss die Unterhaltungskultur aus unser Leben hat und wie echtes Christsein in Bezug auf diese Dinge aussieht. “glauben, lieben,…

15. September 2021
Send this to a friend